Die geheimen Deals der Rohstoffhändler

"Die geheimen Deals der Rohstoffhändler" ist ein Dokumentarfilm von 2014,  der die Funktionsweise des internationalen Rohstoffmarkts exemplarisch an verschiedenen Rohstoffen aufzeigt und sich mit der Rolle der Händler kritisch auseinandersetzt. Es geht um die politischen und wirtschaftlichen Folgen des internationalen Handels mit Rohstoffen. Dazu zeigt der Film Beispiele aus dem Arbeitsalltag von Händlern für Kaffee, Baumwolle und Soja. Von afrikanischen Baumwollplantagen bis zu brasilianischen Sojafeldern, von Importfirmen in Hongkong über die Handelshäfen von Porto de Santos und Le Havre bis zur Börse von Chicago - in aufwendigen Recherchen auf vier Kontinenten und auf hoher See enthüllt der Film die geheimen Gesetze des internationalen Rohstoffgeschäfts.

Video für die Bildung nutzen: ja