GOODS-LOOP

Anbieter: TU Berlin
Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler, Jahrgangsstufe 9-12 

Inhalt: Bei "Golden Trash" schlüpft ihr in die Rolle der Produzenten, die ihre Produkte durch die einzelnen Prozessschritte der Herstellung begleiten – und sogar noch darüber hinaus. Während eure Produkte hergestellt und genutzt werden, erfahrt ihr, was Produzenten erleben: Rohstoffquellen fallen weg, eure Arbeiterinnen und Arbeiter streiken oder die Konkurrenz hat eure Firmengeheimnisse ausspioniert. Eure Aufgabe ist es, eine Produktion aufzubauen, die nicht nur viel Gewinn abwirft, sondern auch sozial und umweltverträglich wirtschaftet. Wem das am besten gelingt, gewinnt!

Das kartenbasierte Brettspiel wurde in verschiedenen Prototypen-Stadien mit insgesamt mehr als 130 Schülerinnen und Schülern erprobt. Nun befindet es sich in der letzten Prototypenphase, bevor es Ende des Jahres für den Verleih an Schulen produziert wird. Wir freuen uns über vielseitiges Input zu den letzten offenen Fragen.

Weiterführende Informationen