BilRess-vor-Ort im EkoZet REK: Präsentation des BilRess-Lernspiels

Workshop Ressourcen- und Konsumbildung

Grundlage für eine Strategie zur nachhaltigen Nutzung und zum Schutz der natürlichen Ressource ist das Deutsche Ressourceneffizienzprogramm III (ProgRess­).

Insgesamt ist das Ziel, mit den endlichen Ressourcen sparsam und effizient umzugehen, um so die Umwelt zu entlasten und die natürlichen Grundlagen von Wirtschaft und Gesellschaft für kommende Generationen zu sichern, den Wirtschaftsstandort Deutschland in seiner Wettbewerbsfähigkeit zu stärken und die Lebens- und Arbeitsverhältnisse der Menschen zu verbessern. ProgRess III will Ansätze zu einem nachhaltigen Umgang mit Ressourcen entlang der gesamten Wertschöpfungskette aufzeigen.

Der Workshop widmet sich dem Themenfeld der Ressourcen- und Konsumbildung. Denn auch das Konsumentenverhalten trägt in hohem Maß zum steigenden weltweiten Ressourcenverbrauch bei. Daher ist es die dringende Aufgabe mehr Ressourceneffizienz und die Senkung des absoluten Ressourcenbedarfs umzusetzen und dabei auch die Verbraucherinnen und Verbraucher für diese Themen zu sensibilisieren.

Praxisnah wird Dr. Michael Scharp vom BilRess-Team ein Lernspiel mit sechs Lernstationen „Meine Welt – mein Alltag, meine Dinge, meine Rohstoffe“ zur Förderung der Ressourcenkompetenz von Schüler*innen interessierten BNE-Akteur*innen aus den Bereichen Schule und Beruf vorstellen.

Kostenfreie Teilnahme, Anmeldung unter anmeldung@ekozet-rek.de

­» Weitere Informationen zum Workshop «

 

Datum: 30. März 2022
Uhrzeit: 14:00 – 18:00 Uhr
Ort: Energie-Kompetenz-Zentrum Rhein-Erft-Kreis, Höhenweg 39, 50169 Kerpen-Horrem

Zurück