BilRess-Netzwerkkonferenzen

21. Netzwerkkonferenz

Rohstoffe und Zirkularität im beruflichen und privaten Alltag

Die Rohstoffströme in der deutschen Wirtschaft sind immer noch in weiten Bereichen linear organisiert. So zeigen die vom Statistischen Amt der EU (Eurostat) erhobenen Daten, dass in Deutschland der Anteil der Sekundärrohstoffe am gesamten Rohstoffverbrauch im Jahr 2022 nur circa 13 Prozent beträgt. Entsprechend ist der primäre Rohstoffverbrauch hoch und wird nach den Prognosen ohne gezielte Maßnahmen der Kreislaufwirtschaft weiter steigen (BMUV).

Vor diesem Hintergrund liegt der Schwerpunkt der 21. BilRess-Netzwerkkonferenz auf dem Thema „Rohstoffe und Zirkularität im beruflichen und privaten Alltag“. Im Rahmen der Veranstaltung werden Herausforderungen und Möglichkeiten der Kreislaufwirtschaft hinsichtlich der resultierenden Bildungsanforderungen diskutiert:

  • Was genau verbirgt sich hinter dem Konzept der Circular Economy und wie können Bildungseinrichtungen die Prinzipien dieses Ansatzes in Lehrplänen und Curricula integrieren, um das Verständnis für nachhaltiges Wirtschaften zu fördern?
  • Wie kann das Recht auf Reparatur dazu beitragen, das Bewusstsein für nachhaltige Konsumgewohnheiten zu stärken?
  • Welche Schritte können Unternehmen ergreifen, um ihrer Produktverantwortung gerecht zu werden und welche Kompetenzen werden bei ihren Beschäftigten hierzu benötigt?
  • Wie können Bildungsprogramme und -initiativen dazu beitragen, das Bewusstsein für nachhaltige Produktions- und Konsumpraktiken zu schärfen?
  • Wie können „Refuse, Reduce, Reuse, Repurpose und Recycle“ im Bildungsbereich vermittelt werden, um Lernende und Lehrende zu befähigen, nachhaltigere Entscheidungen im Alltag zu treffen?
  • Welche Rolle spielen Ökodesign / Nachhaltiges Design bei der Produktgestaltung und wie können Verbraucher*innen ökologischere Alternativen erkennen?
  • Welchen Beitrag kann Sharing bzw. Nutzen statt Besitzen zur Ressourcenschonung und -effizienz leisten und können Bildungsinitiativen diese Ansätze vermitteln?

Sie sind wie immer herzlich eingeladen, Ihre Projekte und Lehr-/Lernangebote auf der BilRess-Netzwerkkonferenz zu präsentieren. Bitte melden Sie sich dafür per Mail unter info@bilress.de.

Anmeldung zur 21. BilRess-Netzwerkkonferenz

Einverständnis zur Bildnutzung
Während unserer Präsenzveranstaltung wird ein von uns beauftragter Dienstleister Bild- und Filmmaterial erstellen. Dieses nutzen wir zur Dokumentation, zur begleitenden oder nachträglichen Berichterstattung und zur Nachbereitung der Veranstaltung sowie zur Ankündigung zukünftiger Veranstaltungen. Dabei kann es sich auch um Bildmaterial handeln, auf dem Sie abgebildet sind. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, können Sie hier der Nutzung von BIldmarterial auf dem Sie abgebildet sind widersprechen. Alternativ sprechen Sie bitte uns oder den Fotografen vor oder während der Veranstaltung an. Der Fotograf wird die Bilder dann aussortieren.
This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Wir freuen uns, Sie bei der 21. BilRess-Netzwerkkonferenz begrüßen zu dürfen.

Start-Datum: 24.09.2024

Start-Zeit: 10:30:00

End-Zeit: 17:00:00

Ort: Frankfurt am Main