BilRess-vor-Ort

3. BilRess-vor-Ort

 Qualifizierungsangebote für Zirkuläre Wertschöpfung entwickeln mit dem Prosperkolleg-Canvas

Am Dienstag, den 16.02.2021, fand das 3. BilRess-vor-Ort gemeinsam mit der Hochschule Ruhr-West und dem Projekt Prosperkolleg statt.

Wie bereits in vorherigen digitalen BilRess-Veranstaltungen begrüßte Prof. Holger Rohn die Teilnehmenden und gab eine kleine Einführung zum BilRess-Netzwerk.

Anschließend übernahm Svenja Grauel, die das Projekt Prosperkolleg leitet, und gab einen Überblick über das Programm und das Vorhaben des 3. BilRess-vor-Ort. Es folgte eine Vorstellungsrunde, in der die insgesamt 11 Teilnehmenden auch ihre Motivation für das Kennenlernen den Prosperkolleg-Canvas beschrieben. Anschließende gab Frau Grauel einen Einblick über das Projekt Properkolleg:  Wie kommt die Idee der zirkulären Wertschöpfung in die Köpfe? Wie genau wird zirkulären Wertschöpfung definiert? Welche “R-Strategien” sind relevant?

Anschließend übernahm Paul Szabo-Müller und stelle darauf konkret das 3. Arbeitspaket vor, in dem es um die Erhebung von Qualifizierungsbedarfen geht. Woraufhin Katrin Moskopp den Prosperkolleg-Canvas vorstellte.

Als nächstes folgte die Arbeitsphase, die eine ganze Stunde in Anspruch nahm. In dieser wurde in Kleinstgruppen auf miro-Boards gearbeitet und dort der Prosperkolleg-Canvas einmal durchgearbeitet. In dieser Arbeitsphase führten die Mitarbeitende des Prosperkollegs durch die einzelnen Schritte des Canvas, es folgten jeweils einige Minuten der Stillarbeit, in der jede*r für sich wichtige Aspekte auf Notizzettel schreiben und im Board platzieren konnte. Diese wurden anschließend in der Kleingruppe besprochen, verknüpft und ergänzt. Nach diesem Schema wurden Stück für Stück der Canvas mit Inhalten gefüllt.

Nach der Arbeitsphase wurden die wichtigsten Ergebnisse mit der anderen Kleingruppen im Plenum geteilt.

Abschließend holte sich das Team des Prosperkolleg ein Feedback zur Canvas-Methode von den Teilnehmenden ein. Eine weitere Vernetzung und Austausch ist gewünscht und wird seitens des Prosporkollegs weiterverfolgt.

Das 3. BilRess-vor-Ort kann als „Auftakt um weiteren in Kontakt zu bleiben“ angesehen werden. Aufgrund der positiven Resonanz ist eine Wiederholung oder Weiterentwicklung der Veranstaltung ggf. auch als wirkliches vor-Ort-Event oder als Hybrid-Version denkbar.

3.BilRess-vor-Ort_Prosperkolleg_Zirkuläre_Wertschöpfung

Datum: 16. Februar 2021
Uhrzeit: 10:00 – 12:30 Uhr
Ort: Online

Veranstaltungs-Ort: GoToMeeting

Start-Datum: 16.02.2021

Start-Zeit: 10:00:00

End-Zeit: 12:30:00