BilRess-vor-Ort

5. BilRess-vor-Ort

„Ressourcenschonung und Ressourceneffizienz in der heutigen Konsumlandschaft“

Eine kritische Betrachtung von Nachhaltigkeitsfaktoren

Neben Klimaschutz und Biodiversität gehört Ressourcenschutz zu den bedeutendsten Themen unserer Zeit. Dauerhaft können natürliche Ressourcen nicht weiter “vernutzt” werden, einfach weil sie nicht unendlich zur Verfügung stehen. Neben Mobilität und Energieverbrauch hat unser persönlicher Konsum einen entscheidenden Einfluss auf die weltweite Klimabilanz. Der Konsum industrieller Waren und Lebensmittel zusammen verursacht mehr CO2-Äquivalente als der Energieverbrauch für Heizung, Mobilität und elektrische Verbraucher in allen Haushalten in Deutschland zusammen. Aber die Industrie produziert auch nur das, was die Verbrauchenden abnehmen.

In der gemeinsam mit dem Abfallbetrieb Kreis Viersen durchgeführten Veranstaltung wurden Aspekte des ressourcenschonenden Konsums offen und vielfältig diskutiert. Die Teilnehmenden erhielten Informationen zu Ressourcenverbräuchen in Deutschland, den Anteil dieser im Bereich des Konsums sowie den (teils überraschenden) Auswirkungen verschiedener Konsumgewohnheiten auf Klima und Ressourcen. Darauf aufbauend wurde über wirkungsvolle Handlungen gesprochen, die jede*r im eigenen Alltag anwenden kann.

Anschließend an den Informations- und Diskussionsteil wurde das BilRess-Lernspiel zum Thema nachhaltige Veranstaltungen gespielt. Dort wurden vier verschiedene Veranstaltungen hinsichtlich Klima- und Ressourcenschutz bewertet. Welche Beleuchtung ist die klimaschonendste Variante, wie sollte die Gestaltung eines nachhaltigen Menüs aussehen?  Welche Alternativen sind ressourcenschonend und welche nicht? Gemeinsam mit den jeweiligen Spielpartner*innen wurde angeregt diskutiert. Und am Ende gab es nicht immer eine klare Lösung

Start-Datum: 04.04.2022

Start-Zeit: 09:00:00

End-Zeit: 13:00:00

Ort: Abfallbetrieb Kreis Viersen, Rathausmarkt 3, 41747 Viersen